Tschechische Gebirge » Erzgebirge » Klášterec nad Ohří

Klášterec nad Ohří

Die Stadt wurde um den Kloster, der im 13. Jh. untergegangen war, gegründet. Auf der Stelle des Klosters steht heute ein neugotischer Schloss aus dem 16. Jahrhundert. In der Stadt befindet sich heute ein Porzelanmuseum. Im Schlosspark kann man die Statuen von J. Brokof sehen. Die frühbarocke Kirche wurde von Rossi da Luca im 17. Jh. gebaut. Im vorigen Jahrhundert war in der Stadt ein Kurort.

Infozentrum - nám. Dr.E.Beneše 86, 431 51 Klášterec nad Ohří, tel./fax: 474 376 431, 474 371 170, e-mail: icklasterec@muklasterec.cz